Travel

Quick Update: Auf geht’s nach Jasper

By on Samstag, der 9. September 2017

Gestern bin ich in Hinton angekommen und hab‘ zum zweiten mal auf dieser Reise den Vorteil einer warm shower genutzt. Es ist toll, wenn andere Radsportbegeisterte einem ein Bett und eine warme Dusche anbieten. Insbesondere nachdem der gestrige Tag komplett verregnet war, war ich froh mein Zelt nicht aufschlagen zu müssen und stattdessen mal wieder ein richtiges Dach über dem Kopf zu haben.

Seit meinem letzten Update sind bereits einige Tage vergangen und ich merke, dass ich mir zu wenig Zeit nehme um die Erlebnisse festzuhalten und meinem Körper auch mal etwas Ruhe zu gönnen. An mehreren Tagen bin ich deutlich über 100km geradelt und musste dabei auch noch über z.T. 1600m hohe Pässe. Abends bin ich dann meist so erschöpft, dass ich meist schon kurz nach Anbruch der Dunkelheit ins Bett bzw. den Schlafsack krieche. Insbesondere wo jetzt als nächstes die Nationalparks Jasper und Banff anstehen versuche ich ein wenig runterzuschalten und die kommenden Tage bewusst zu genießen und weniger km zu machen.

Allerdings sitzt mir auch das Wetter im Nacken. „Winter is coming“ wie mir schon viele auf der Reise gesagt haben und ich will es unbedingt vor Ende September nach Vancouver schaffen. Bislang war es meist sonnig mit z.T. über 30 Grad Celsius, so dass die paar Regentage nicht so gravierend waren. Aber Schnee und Minustemperaturen in den Bergen möchte ich so gut es geht vermeiden.

Also radel ich mal weiter…

TAG
RELATED POSTS
+++ it ain’t till it’s over +++

Mittwoch, der 5. Dezember 2018

+++ Interview with Argentinian television +++

Donnerstag, der 1. November 2018

+++ Lago de Titicaca +++

Dienstag, der 30. Oktober 2018

+++ last night in Cusco +++

Samstag, der 6. Oktober 2018

+++ visiting Macchu Picchu +++

Montag, der 1. Oktober 2018

+++ sprinting through the Andes towards Cusco +++

Montag, der 1. Oktober 2018

+++ arrived in Huancayo – my plan for the next three months +++

Sonntag, der 16. September 2018

+++ great hospitality on the way to Cajamarca +++

Freitag, der 24. August 2018

+++ finally in Peru +++

Freitag, der 17. August 2018

19 Comments
  1. Antworten

    Tanya

    Sonntag, der 10. September 2017

    Have a safe ride Martijn!
    Was so nice to meet you this morning. We wish you to to have great weather, meet interesting people and see all that beautiful views on your way.

    • Antworten

      Martijn

      Montag, der 11. September 2017

      And what a surprise to meet you both again in the bear’s paw bakery. I followed the advice from Serge and just finished my dinner. 😉

      • Antworten

        Tanya

        Montag, der 11. September 2017

        So happy to hear! Be careful not to get fat ;)))
        We will follow your updates so keep doing this regularly.
        Let us know in advance when you will be in Banff, we would go there to meet you!
        Serge and Tanya

        • Antworten

          Martijn

          Samstag, der 16. September 2017

          Hi Tanya,

          just read your message today (in Lake Louise). I will go to Yoho from here. Will send you my mobile number via eMail – maybe we can meet there somewhere.

          BR
          Martijn

          • Tanya

            Donnerstag, der 21. September 2017

            Hi Martijn,
            How is your ride? Hope all is good. You can email or drop us a line 5879694911 of how you trip is going. Wish you to have a safe one!
            Tanya and Serge

          • Martijn

            Freitag, der 22. September 2017

            Hi Tanya and Serge, I’m still doing fine. Just found it hard to find time to provide the necessary update on the blog. Finally managed to do that today. Heading south/west towards Vancouver now.

  2. Antworten

    Doug Brooks

    Montag, der 11. September 2017

    Martijn ….

    Nice to chat with you this morning at the Pocahontas campground. Enjoy Baja the ferry ride from Las Paz to Mazatlan is an interesting experience, book a cabin. The city I was telling you about in Mexico that I studies Spanish is Guanajuato. I attended the Escuela de Falcon but there are others, and you will find cheap places to stay within blocks of the school.

    I’ll follow your travels and maybe catch up on a motocrycle this winter.

    Doug ……

    • Antworten

      Martijn

      Samstag, der 16. September 2017

      Hi Doug,
      many thanks for the tips you gave me that morning. If your down in Baha in december ping me.
      BR
      Martijn

  3. Antworten

    Jason McCuaig

    Montag, der 11. September 2017

    Hi Martijn. It was nice to meet and chat with you about your incredible adventure. I will be following you, keep the updates coming. I hope you enjoyed the beer.
    Jason

    • Antworten

      Martijn

      Samstag, der 16. September 2017

      Thanks! Of course I enjoyed it! A gifted beer tasts double good.

  4. Antworten

    Kinshuk

    Dienstag, der 12. September 2017

    Godspeed Martijn 🙂

  5. Antworten

    Patrick

    Dienstag, der 12. September 2017

    Hallo Martijn,
    wenn ich die Bilder von Dir sehe, wäre ich gern bei Dir. Es muß wirklich fantastisch sein durch so eine Paradies zu fahren. Es ist großartig so einen crasy Typen wie Dich zu kennen, und ihn auf seinem Trip (wenn auch nur virtuell) begleiten zu können. Ich freue mich schon auf möglichst viele Updates.
    buen camino
    Patrick

  6. Antworten

    Marc

    Dienstag, der 12. September 2017

    Hi Martijn,

    Wow, das sieht nach einem fantastischen Trip aus, ganz tolle Bilder… Ich hoffe, du kannst alles in vollen Zügen genießen und hast weiter eine super Zeit!

    Was vermisst du am meisten – die Arbeit, eine Dusche oder ein weiches Bett? 😛

    Cheers
    Marc

    • Antworten

      Martijn

      Samstag, der 16. September 2017

      Dusche ersetze ich meistens durch einen Sprung in den See oder ein Bad in einem Bach. Das geht schon. Ein weiches Bett vermisse ich da schon eher. Am ehesten ist es aber Zeit die mir fehlt. Es gibt hier so viel zu sehen. Und ich habe es heute schon wieder nicht geschafft den Blog zu updaten…

  7. Antworten

    Bhairavi

    Freitag, der 15. September 2017

    the pics look amazing! good to see u’re alive n kickin 😉 stay safe! following your photo story

  8. Antworten

    Jaap

    Montag, der 18. September 2017

    Hoi Martijn!
    Ik volg je belevenissen met veel plezier. Mooi die foto’s met een zo bekend tentje en brandertje :-). Aan de foto’s en commentaren merk ik dat je fijne contacten hebt. Die blijven lang bij. Je zult nu niet ver van Vancouver zijn. Heb je daar tijd om je lijf rust te geven? Een paar rustdagen na de stevige inspanning daarvoor geeft veel nieuwe energie.
    Heb het goed daar! Met jezelf en met de mensen om je heen. En ik wens je veel rugwind ;-)!
    Jaap

    • Antworten

      Martijn

      Dienstag, der 26. September 2017

      Hoi Jaap,

      Vandaag ben ik in Whistler aangekomen en morgen ga ik inderdaad een dagje zonder fiets doen. Maar misschien wordt het toch weer een uitdaging als ik te voet de bergen in ga. In Vancouver ga ik dan echt een paar dagen rusten. Dar kijk ik al een beetje vooruit.

      Beste groeten
      Martijn

  9. Antworten

    Robert

    Montag, der 18. September 2017

    Hey Martin,
    Great to meet you yesterday at Monarch Campground in Yoho Park. Jackie and I wish you the best on your journey.
    Robert

    • Antworten

      Martijn

      Freitag, der 22. September 2017

      Many thanks! Also for the fresh air for my tires. 😉

Kommentar verfassen